Hottt-Dog`s Skywalker´s und Big Bone´s Bulldoggen und Bassets aus dem Wuppertal
             Hottt-Dog`sSkywalker´s und Big Bone´s  Bulldoggen und Bassets                aus dem               Wuppertal

Ein herzliches Willkommen auf der Home Page der Hottt-Dog´s

Bitte alle Seiten immer nach unten scrollen, es gibt überall Fotos und Texte! Die Bilder zum Vergrössern 1 x anklicken, bitte!

Black Jack heisst jetzt Henry und hat eine super nette Familie gefunden, aber seine Schwester, klein und kompakt,  Mama ist eine winzig kleine Französin mit Nase, Papa unser blauer Iron, sowie 4 alternative Jungs, suchen ab sofort noch eine neue Anstellung je nach Charakter und 

Temperament, als Sockenräuber, Marathonläufer, Seelenhund, Papierschredder, Sofapupser, Nagetier, Sägewerk oder auch als Begleithund am Pferd. Da die Aternativen sehr versch ausfallen, könnte für fast jeden der passende Partner dabei sein. Nett, verspielt und einfach zucker,  sind sie auf ihre Art alle!

Wir sind 100%ig Made in Wuppertal! Für uns benötigt man keinen Sachkundenachweis, wir sind reine Gesellschaftshunde und 97,5% von uns bleiben unter 40 cm und unter 20 kg, im Durchschnitt 37/38 cm, 15/17 kg.

WIR SIND KEINE OEBs, keine Listenhunde und selbst ein DNA-Test, wird standhalten, in uns wurden keine Listenhunde eingekreuzt!               Unsere Mama lebt hier bei uns und kann natürlich  besucht werden!  Unser Papa gehört auch zu unserer Familie, lebt aber bei Freunden, weil sich unsere "Männer, die zur Familie gehören" nicht so gut vertragen.      Er  kann aber zum Date hergeschafft werden, falls ihn jemand persönlich kennenlernen möchte.

dicke Rollbraten, Sockenräuber und Seelenhunde

suchen ab mitte juni eine adoptivfamilie, die sich der verantwortung  bewusst ist,  die erforderlich ist, um einem hund dauerhaft ein gesundes , artgerechtes leben zu bieten.

 

die kleine fawn-hündin ist ein kleiner wirbelwind, der nur gefallen will, sie wäre als einzelhund ideal bei einem paar/ einzelperson untergebracht.

 

der kleine schecke ist ein lieber verschmuster und ruhiger  hund, ebenso, wie der kleine merle rüde. für die beiden wäre ein platz in einer ruhigen familie, vielleicht noch mit älteren kindern bestens geeignet.

 

dann gibt es noch einen gestromten, super verspielten rüden, der in jede familie passen würde, die viel mit ihm machen und ihm beschäftigen möchte!

 

angefangen von der frage, kann und darf ich einen hund überhaupt halten, gibt es allergiker in der familie , kann ich es mir finanziell leisten, einen hund dauerhaft zu versorgen? ein hund kostet nicht nur steuer und versicherung, sondern auch tierarztkosten fallen an und manchmal nicht zu knapp. 

ein hund, wie jedes andere lebewesen, birgt immer, egal, wie gut man den welpen plant, aufzieht, ernährt, dto die mama, ein gesundheitliches restrisiko.
sind sie auch dann noch bereit den hund zu behalten und wollen und können ihm ausreichende versorgung und ärztliche hilfe angedeihen lassen?
ist die berufliche und finanzielle situation  auf längere sicht gesehen stabil??
ist der hund rund um die uhr betreut und versorgt?  fahren sie im urlaub an die nord/ostsee statt in die karibik?
dann sind sie herzlich eingeladen, unsere kleinen fat-boys ( rüden, nur 1 alternative hündin)) kennenzulernen.

wir haben einen kleinen rabenschwarzen franzosen, z.zt. noch gänzlich ohne stromung und einen schwarzen bruder in merle-sonderlackierung. (reserviert)
die beiden werden klein bleiben, die mama hat 10 kg, der papa 12,5 kg.

unsere alternativen jungs sind dicke rollbraten.  mama ist eine alternative bulldogge, sportlich, agil, unkaputtbar, papa ein sportlicher franzose.
diese welpen sind sportliche kraftpakete, die erfahrungsgemäss eine grösse von 37 bis 42 cm und ein gewicht von ca 16/20 kg erreichen und daher nur für familien geeignet, die mit ihrem hund, der deutlich hitzebestädiger und agiler ist, als ein f ranzose oder engländer, viel unternehmen und sich mit ihm beschäftigen möchten.

wir haben einen grauen merle rüden, einen fawn-mantelschecken mit lustigem augenmonokel, einen hellen fawn-rüden (reserviert) und einen hell gestromten rüden, und ein süsses mädchen in fawn.

beide merle franzosen, sind vergeben bzw reserviert,
der ganz helle fawn-alternativ-rüde, reserviert.

die preise sind ab 1.100 euro für einen der gestromten rüden aufwärts
bitte rufen sie nur an, wenn sie in der lage sind, einen hund zu kaufen.
für "tierpark-besuche", schlechtes wetter und man will den kindern was bieten,
haben wir keine we termine frei. 
wenn sie das möchten, sprechen sie uns ehrlicherweise darauf an und ich gebe
einen der nicht so begehrten besuchstermine, werde sie aber genauso freundlich
empfangen, sofern wir die einzigen züchter sind, die sie besuchen wollen/werden, denn, sie schleppen bakterien/viren/keime von einer zuchtstätte zur nächsten und verursachen bei hunden, die gegen diese keime etc keine resistenzen haben, u.u. grossen schaden, weil die kleinen krank werden können oder vielleicht sogar sterben.
und bitte bieten sie uns weder handys, noch alte autos im tausch oder ratenzahlung an. 
wir verdienen an unserem hobby keinen cent und investieren 365 tage im jahr, 24 std am tag und viel geld in die hunde, zum wohl der tiere und weil sie einen gesunden, gut sozialisieten welpen möchten,  und es ist eine beleidigung, eines meiner babys eintauschen zu wollen!!!
es zeigt mir auch, was ihnen ein lebewesen wert ist!

 

niveaulose anfragen wie: preis, letzter preis, was kostet, was willst du für baby, habe samsung handy... gibst baby dafür etc, werden einfach ignoriert.
bitte stellen sie sich und ihre häusliche situation kurz vor, oder rufen sie uns idealerweise an, danke!

 

wenn sie nach diesem text noch angesprochen fühlen,  sind sie uns für einen kennenlerntermin, gerne am kommenden we, herzlich willkommen.

2 Hottt-Dog´s  !!  Warten auf Sandra! Danke für das schöne Foto!!

Bitte ganz nach unten scollen! Bis unten auf dieser Startseite und allen                  anderen Seiten finden Sie  News und Informationen!

                       unten findet Ihr einen Bullystandart!

                             zum Vergrössern bitte nur 1 X auf das entsprechende Foto klicken

           Wir haben Termine frei, für schicke, gesunde Bully-Ladies:

Jake, Hottt-Dog´s Yumpin´Jack Flash, ein winziger, nicht mal 30 cm hoher und 9 kg leichter merle-pied-Rüde, der ausser choco auch blauträger ist, punktet vor allem mit seinen strahlend blauen Augen. 

 

Seine Eltern sind eine kl merle-pied Hündin und unser Ranger (ein Sohn von Billy, blauträger, aus einem lilac/choco-fawn-Wurf).

 

die Grosseltern mütterlicherseits sind choco und blau-weiss, väterlicherseits choco.

 

er hat bereits mehrere Male erfolgreich gedeckt. ausser den Standardfarben hatten wir blau, choco, merle natürlich, creme, choco-fawn.

 

Ranger, Bad-Boy´s Hooligan, links, ist ein wunderschöner choco-fawn-pied Rüde, der aber nur wenig Scheckung, und wenn zu 90% Mantelscheckung, kein rein weiss, blau, creme und alle Standardfarben vererbt. Mit einer entsprechenden Hündin gibt er seine tollen Bernsteinaugen weiter.

Iron, French Style Bullys Barry, ist ein blauer Rüde, mit sehr wenig Stromung und etwas Nase und schönen gr Nasenlöchern. er ist sportlich und ausdauernd und einfach lieb. Ausser blau, er macht auch mit einer gescheckten Hündin, fast nie Schecken, und blau, vererbt er tan, sofern die Hündin genetisch die Voraussetzungen mitbringt.

Demnächst stehen auch Pelle und Sergant gesunden Damen für ein Schäferstündchen zur Verfügung.

                                         Bully-Standart

http://lobitoazul.wordpress.com/2013/05/17/neue-wsava-richtlinie-fur-die-welpenimpfung/


unbedingt lesen: http://www.transanimal-editor.de/index_d_jahrt.htm

guckt mal: http://rob-shot.de/index.php/shootings/

 

 

 

Aus gegebenem Anlass: Einbruch zwecklos!!

Wir haben vor einigen Monaten Haus und Grundstück, sowie unseren "Vorgarten" mit weiteren 6 Kameras ausgestattet, die 24 Std am Tag aufzeichnen.

 

Damit sind mittlerweile 8 Kameras in Betrieb und die Aufzeichnungen werden 1 ganzen Monat lang gespeichert !!

 

Parallel dazu haben wir von allen Hunden Gen-Material eingeschickt. Selbst heraus operierte und neu gesetzte Chips haben gegen unsere Gen- Gutachten keine Beweiskraft!!!   

Darüber hinaus wird jeder VERSUCH unseren Garten (vor allem hintenrum über die Zäune)  zu betreten,  sofort zur Anzeige gebracht!!

 

 



Wir sind Mitglied im:

http://www.deutscher-bulldog-club.de/index.php/home.html

 

 

erstellt im Juli 2011, online seit August 2011

 

 

                 

 

 

 

 

 

 

N.S. Alle Texte und Fotos sind copyright by Andrea Völkers bzw der Fotostudios ROB-SHOT und Hund-Katze-Maus-          Foto und dürfen ohne Genehmigung weder kopiert, noch heruntergeladen werden!!!!